Transition Town

Aus RegionalesWirtschaften
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Transition Town-Bewegung treibt die Umgestaltung der Städte und Dörfer in Hinblick auf das postfossile Zeitalter voran. Sie hat ihre Wurzeln in Großbritannien, Irland und den USA. Konzepte wie (regionale) Selbstversorgung, Permakultur, Energieeffizienz, Modelle des Teilens, erneuerbare Energien, nachwachsende Rohstoffe werden integriert.

Angetrieben wird die Bewegung vom Wissen um Peak Oil und dem Wunsch nach einer nachhaltigen Lebensweise.