OpenPatent

Aus RegionalesWirtschaften
Wechseln zu: Navigation, Suche

OpenPatent ist die Idee "offener Patente", also technische Definitionen im öffentlichen Eigentum, nutzbar von jedermann. Dahinter steht die Weltsicht, daß Eigentum an immateriellen Objekten den Großteil der Menschheit unzumutbar ausschließt: Das alte Patentwesen erlaubt die Nutzung von Wissen nur dem Patentanmelder, während 6 Milliarden Menschen von diesem Wissen ausgeschlossen werden.

OpenPatent würde ermöglichen, dass technologisches Wissen schnell von vielen Menschen angewandt werden kann.

Verwandt ist der Ansatz mit OpenSource, also Software, deren Quelltext offen vorliegt und die frei genutzt werden kann.

Beispiele[Bearbeiten]

Argumentation & News[Bearbeiten]